Chopin Gesellschaft Darmstadt

Aleksandra Mikulska zu Gast bei der Sendung Musikszene Hessen 06.02.2016, 17 - 18 Uhr Interview mit Werner Laibusch

europäisches magazin (») | 25. 6. | gelesen: 34x | Kommentare: 0
chopin/hr2.jpghttps://twitter.com/sowa/status/746673531300225024 "Łabuź" nr 37, czerwiec 2001 r. Jeśli zaś myślę o kulturze i aktywnym w niej uczestnictwie amatorów, to jawi mi się przed oczami obraz ze wczesnego dzieciństwa: mały pokój w mieszkaniu na trzecim piętrze, smutny blok w robotniczym Zagłębiu, a przez pokój - na ukos fortepian. Skrzydło unosiło się czasem pod sufit i fortepian grał. Potem dziewczyna wychodziła na balkon, albo na spacer z psem i nikt nie zaprzątał sobie głowy pytaniem, jak on się dostał tam po schodach. Skąd się wziął i po co go wnoszono, w częściach, tak wysoko. Tyle było przecież innych spraw, i potrzeb w Polsce sześćdziesiątych lat ubiegłego wieku. Ten fortepian wypełnia dzisiaj połowę mojego mieszkania we Frankfurcie, drugą połowę zajmuje Thomas. Ma cztery lata i jest moim pierwszym synem. Prawdę mówiąc to ma trzy lata i osiem miesięcy, a fortepian widział tylko kilka razy w życiu na koncertach. Tyle tytułem wprowadzenia. Stefan Kosiewski   https://de.pinterest.com/pin/452752568772344119/    weiter lesen

Kammerkonzert der Chopin-Gesellschaft in Darmstadt am 9.5.2015 mit Ani Aghabekyan (Violine) und Nico Benadie (Klavier)

europäisches magazin (») | 26. 4. 2015 | gelesen: 370x | Kommentare: 0
chopin/ani-aghabekhyan-nico-benadie-1.jpgSamstag, 9.5.2015, 20:00 Uhr Literaturhaus/Kennedy-Haus, Vortragssaal Die armenische Violinistin Ani Aghabekyan und der südafrikanische Pianist Nico Benadie haben für die Chopin-Gesellschaft in Darmstadt ein Programm romantischer und post-romantischer Werke zusammengestellt, die alle von einem osteuropäischen Geist durchdrungen sind und in der Tonsprache Elemente der volkstümlichen armenischen, ungarischen oder böhmischen Musik aufweisen. Chopins "Introduction und Polonaise brillante" hören Sie an diesem Abend in der äußerst selten aufgeführten Fassung für Violine und Klavier. Von Brahms wird die 3. Sonate für Klavier und Violine in d-Moll op. 108 aufgeführt. Werke von Dvorak, Ravel und Arutjunjans "Poem-Sonate" ergänzen das höchst interessante Programm. Eintritt: € 15,- Reservierung: 06151 54988 oder e-mail: christa.heimerl@chopin-gesellschaft.de  weiter lesen

Klavierkonzert der Chopin-Gesellschaft mit Jonathan Plowright am 16.4.2015 in der Orangerie um 20:00 Uhr

europäisches magazin (») | 16. 4. 2015 | gelesen: 336x | Kommentare: 0
chopin/jplowright-bw1.jpgAm Do., 16.4.2015 hat die Chopin-Gesellschaft in der BRD e.V. erneut Jonathan Plowright zu einem Klavierabend nach Darmstadt eingeladen, diesmal zur Feier ihres 45. Jubiläums. Auf dem Programm dieses Festkonzerts in der Orangerie stehen Werke von Bach/Busoni, Brahms, Liszt, Chopin und Schumann. Mehr Infos hier: www.chopin-gesellschaft.de Kartenvorverkauf: www.chopin-gesellschaft.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen. http://sowa2.quicksnake.net/Music/Festkonzert-der-Chopin-Gesellschaft-am-16-4-2015-mit-Jonathan-Plowright weiter lesen

Chopin-Marathon am 21.3.2015, alle von Fryderyk Chopin komponierten Werke für Soloklavier (die Gesamtzeit ca.15 Stunden)

europäisches magazin (») | 8. 3. 2015 | gelesen: 480x | Kommentare: 0
chopin/chopin-sow.jpgLiebe Mitglieder, liebe Musikfreunde und Kulturinteressenten, der Countdown für den Chopin-Marathon am 21.3.2015 läuft! Diese Veranstaltung ist eine Premiere für Deutschland und vielleicht sogar eine Weltpremiere! Eine Aufnahme ins Guinness Buch der Rekorde wird beantragt. Die Gesamtzeit des Events wird ca.15 Stunden betragen. Alle von Fryderyk Chopin komponierten Werke für Soloklavier werden nacheinander und ohne Pause von 23 hervorragenden jungen Pianisten und Pianistinnen aus 13 Ländern chronologisch nach Entstehungsdatum aufgeführt. Unser Flyer als pdf finden Sie hier: Chopinmarathon-flyer-web. Alle weiteren Infos samt Spielplan hier. weiter lesen

22. INTERNATIONALER MEISTERKURS FÜR PIANISTEN Darmstadt, 16.Oktober 2014 ABSCHLUSSKONZERT DER TEILNEHMER

europäisches magazin (») | 15. 10. 2014 | gelesen: 423x | Kommentare: 0
chopin/lukaszczyk-ramka.jpgGALA CONCERT WITH PARTICIPANTS Do./Thurs. 16.10.2014, 19:00 Uhr Orangerie, Bessunger Straße 44 64285 Darmstadt € 25/€ 20 /€ 15, Studenten: € 10. Kartenvorverkauf und Online-Verkauf auf unserer Homepage ab ca. Anfang September 2014. Restkarten an der Abendkasse. http://chopin-gesellschaft.de/meisterkurse/539512a31411cf001/index.html weiter lesen

14.Juni 2014 Darmstadt Klavierabend: Hardy Rittner

europäisches magazin (») | 4. 6. 2014 | gelesen: 534x | Kommentare: 0
chopin/rittner.jpgKennedy-Haus, Kasinostr. 3 64293 Darmstadt Tel./Fax: 06151-25957 / -315760 jillrabenau@chopin-gesellschaft.de weiter lesen

17.05.2014 Klavierabend: Kausikan Rajeshkumar (GB) in Darmstadt, Kennedyhaus um 20 Uhr

europäisches magazin (») | 13. 5. 2014 | gelesen: 516x | Kommentare: 0
chopin/kausikanrajeshkumar-chopin-gesellschaft-de.jpgAleksandra Mikulska, nowy od kilku tygodni Prezydent Towarzystwa Chopinowskiego w RFN zaprasza na koncert brytyjskiego pianisty w najbliższą sobotę do Darmstadt. weiter lesen

Olga Pashchenko am Samstag, 15.Juni 2013, 20 Uhr Kennedy-Haus. Chopingesellschaft in der BRD, Prof. Maciej Lukaszczyk

europäisches magazin (») | 27. 4. 2013 | gelesen: 604x | Kommentare: 0
chopin/olga.jpgKlavierabend: MOZART Sonate c-Moll, K.457 BEETHOVEN Sonate op.81a “Les Adieux” BRAHMS Intermezzo Ballade op 10 Nr.3 und 4 RAVEL Miroirs CHOPIN Zwei Mazurken Prelude op 45 weiter lesen

17.5. Darmstadt, Orangerie: BENEFITZKONZERT mit Aleksandra Mikulska

europäisches magazin (») | 19. 4. 2013 | gelesen: 939x | Kommentare: 0
chopin/mikulska.jpgNeu!!! So. 12. Mai um 19. Uhr im Kennedy-Haus: MUSIKALISCH-LITERARISCHES PROGRAMM "LISZT-WAGNER" als Vorpremiere, exklusiv für Mitglieder und Freunde der Chopin-Gesellschaft mit Lutz Görner (Rezitator) und Elena Nestorenko (Klavier) Kartenreservierung empfholen: 06151 54988 christa.heimerl@chopin-gesellschaft.de weiter lesen

Konzerte und Internationaler Meisterkurs für Pianisten in Darmstadt 2012

europäisches magazin (») | 28. 8. 2012 | gelesen: 1021x | Kommentare: 0
chopin/lev.jpgSamstag, 15.September 2012, 19 Uhr Kennedy-Haus, Klavierabend: YURI BLINOV, Weißrußland. Mittwoch, 26.09. bis Mittwoch, 3.10. XXI. Internationaler Meisterkurs für Pianisten in Darmstadt Leitung: LEV NATOCHENNY. Eröffnungskonzert Mittwoch, 26.09., 19 Uhr Kennedy-Haus, Klavierabend: EUGENE CHOI, Korea. Kurs im Kennedy-Haus Donnerstag, 27.09. bis Dienstag, 2.10. täglich 11-13 Uhr und 15-18 Uhr - Kursprogramm frei wählbar - der Kurs ist öffentlich, der Eintritt frei. TEILNEHMER-KONZERT am Mittwoch, 3. Oktober 2012 in der Orangerie, Bessunger Str. 44. Info: jillrabenau@chopin-gesellschaft.de weiter lesen

Biała Rawska w Europie, na Mazowszu. Przewodniczący Sejmiku Województwa Łódzkiego na Koncercie Chopinowskim

europäisches magazin (») | 20. 8. 2012 | gelesen: 1068x | Kommentare: 0
chopin/kunst-in-biala-rawska.jpgMarszałek Sejmiku Województwa Łódzkiego, Andrzej Charzewski  na koncercie w Białej Rawskiej 16.09.2000 weiter lesen